Remote Support


Unseren Kunden bieten wir für ausgewählte Installationen und Problemstellungen einen umfassenden Remote Support an. Hierzu benötigen Sie unseren Quick Support Client, eine ID sowie ein Kennwort, dass Sie im Bedarfsfall von unserem Supportmitarbeiter erhalten.

Mit wenigen Klicks können Sie so eine verschlüsselte Verbindung zu unserem jeweiligen Support Spezialisten aufbauen. Sie entscheiden, wann die Verbindung auf- und wieder abgebaut wird. Der Supportmitarbeiter kann sich auf Ihren Desktop verbinden und Sie bei der aktuellen Problemstellung unterstützen. Sie können alle durchgeführten mitverfolgen. Wenn Sie den Client schließen, wird die Verbindung sofort beendet und kann ohne Ihr Zutun auch nicht wieder geöffnet werden.

Den entsprechenden Quick Support Client können Sie hier herunterladen:

Die benötigte ID teilt Ihnen der Client nach Start automatisch mit. Sie benötigen jetzt nur noch das Kennwort, dass Sie von unserem Support Spezialisten erhalten.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei unserem Remote Support um eine kostenpflichtige Dienstleistung handelt, die pro angefangener Viertelstunde nach tatsächlichem Zeitaufwand abgerechnet wird. Es gelten unsere allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen, die Sie jederzeit hier einsehen können.

Luzar Gruppe
Düsseldorf

» Adresse
Hamburg

» Adresse
Dortmund
Münster

» Adresse
Produktneuheiten
MacBook Pro - Ein genialer Touch.
Es ist schneller und leistungsstärker als je zuvor und dabei deutlich dünner und leichter. Es hat das hellste Mac Notebook Display aller Zeiten, mit noch mehr Farben. Und es kommt mit der neuen Touch Bar – einer Multi‑Touch Leiste aus Glas. Sie ist in die Tastatur integriert und gibt dir direkten Zugriff auf deine Tools, genau wenn du sie brauchst. Das neue MacBook Pro ist aus wegweisenden Ideen entstanden. Und es ist bereit für Ihre.
weiter »
Mimaki UJV55-320
Die neue Mimaki UJV55-320 macht den UV-Großformardruck von Rolle zu Rolle bis 3,20m Druckbreite durch das sehr attraktive Preis-/Leistungsverhältnis ganz neuen Kundenkreisen und Anwednungsgebieten zugänglich.
weiter »